Praxis­software für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde


Für Hals-Nasen-Ohren-Ärzt:innen bietet ins­besondere das iPad hilfreiche Möglichkeiten zur Digitalisierung von Anamnese- und z.B. auch APHAB-Fragebögen..

tomedo Fachrichtung Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Nutzererfahrungen

Was andere Nutzer der Fachrichtung Hals-Nasen-Ohrenheilkunde sagen

Dr. Michael Montag

Dr. Michael Montag

Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde in Bad Rappenau

tomedo® hat mich vom Start weg positiv überrascht und läuft seit Monaten störungsfrei. Die Software erfüllt nicht nur ihren Zweck, sondern ist darüber hinaus sehr intuitiv und benutzerfreundlich, der smarte Workflow macht richtig Spaß. tomedo® erlebe ich als kompromisslos gut, das Programm entlastet die Abläufe in meiner Praxis, spart Zeit und Nerven.

Dr. Antje Keller

Dr. Antje Keller

Fachärztin für Hals-Nasen-Ohrenkunde in Goch

Auch wenn wir bei weitem nicht alle Möglichkeiten von tomedo® nutzen, so bin ich doch jeden Tag froh über unseren Wechsel vor einem Jahr. Es macht einfach Spaß, damit zu arbeiten.

tomedo Custom-Karteieintrag Pricktest

Exotische Daten voll im Zugriff

Alle fach- oder gerätespezifischen Werte, mögen sie noch so exotisch oder individuell sein, können Sie über voll per­sonali­sierbare Custom-Karteieinträge als qualifizierte Daten speichern. Auf diese Daten haben Sie per Statistik-Modul Zugriff für Auswertungen und Sie können einfach in Ihre Tabellenkalkulation exportiert werden.

Problemlose Geräteanbindung

Unsere Techniker haben mit den meisten diagnostischen Geräten wie Endoskopen, Ultraschall, Audiometer, Tympanometer / Tympanogramm, Rhinomanometer, Vestibularis-Prüfungsgeräten, Schlafdiagnose-Geräten etc. viel Erfahrung. Die Anbindungsmöglichkeiten unbekannter Geräte werden im Vorfeld jeder Installation genau geklärt. Die tomedo®-Patientenakte selbst kann nahezu alle Dateitypen speichern und öffnen – keine Notwendigkeit für ein externes Praxisarchiv.

tomedo Geräteanbindung Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
APHAB FRagebogen auf iPad mit Praxissoftware tomedo

APHAB-Fragebögen
auf dem iPad

APHAB-Fragebögen und auch selbst gestaltete Formulare (wahlweise mit drucksensitiver Unterschrift) können Patienten selbst auf dem iPad ausfüllen. Alle Eingaben werden in Echtzeit mit den Rechnern in der Praxis synchronisiert, so dass der Arzt bzw. die Ärztin im Anschluss zusammen mit den Patienten ihre Antworten auf seinem/ihrem iMac auswerten kann.

Individuelle Hörgeräte­verordnung

Neben allen anderen Formularen, die HNO-Ärzt:innen in der Regel benötigen, können Sie in der umfangreichen Formularverwaltung Ihre Hörgeräteverordnungen sowohl in Bezug auf das Design, als auch inhaltlich an Ihre Wünsche anpassen.

tomedo Hörgeräteverordnung
tomedo-Textbausteine

Schnelle Schreibhilfe

Sie können in tomedo® beliebig viele Text­bausteine anlegen, in die Sie sogar Variablen wie Fragen einbauen können. Damit reduziert sich Ihr Schreib­aufwand ganz erheblich.

Ihre individuelle, optimale
HNO-Praxissoftware

Ein ausgereiftes Repertoire an weiteren Facharztfunktionen und konfigurierbaren Programm-Bausteinen bietet ein weites Feld an möglichen Einsatzgebieten. Ganz gleich, ob kleine Einzelplatz-Praxis oder spezialisierte HNO-Praxisklinik oder MVZ: tomedo® lässt sich entsprechend Ihrer Bedürfnisse sehr umfangreich und optimal anpassen. Dazu können Sie sich wie aus einem Baukasten aus allen vorhandenen Funktionen bedienen (auch anderer Fachrichtungen).
Wünsche, die wir noch nicht erfüllen können und die auch für andere interessant sein könnten, programmieren wir in der Regel bis zu Ihrer Umstellung ohne Zusatzkosten.

  • APHAB-Fragebögen
  • Problemlose Geräteanbindung
  • Individualisierbare Hörgeräteverordnung
  • Digitale Bögen und Formulare per iPad
  • Recall-System
  • Automatisierung mit „Aktionsketten“